Lichtspur Bilder

Schwerbewaffnet, mit Taschenlampe und Kamera, zogen wir, der Atta, der Max und ich, in den Krieg gegen die Dunkelheit.


Die Location war eine alte, verlassene Halle in dem kleinen Örtchen Vogelsberg (Thüringen).  Das solch ein nächtliches Treiben in einem verschlafenen Kleindorf, wie Vogelsberg es nunmal ist, für Aufsehen sorgt, sollte klar sein. Es ging soweit, dass sich einige Ureinwohner dazu genötigt fühlten dann doch mit ihrem Wachdackel nach den rumwirbelnden Lichtern zu schauen. Schließlich hätten es ja auch Marsianer sein können, welche noch Bauern für ihre Marsfarmen entführen möchten.


Einige dieser Bilder gibt es hier zu bestaunen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.